KYOSHI DAVE KOVAR KOMMT IM OKTOBER NACH MALLORCA UND DAS DARFST DU NICHT VERPASSEN

HIER BAUEN WIR DEIN KAMPFKUNST-BUSINESS MIT DIR AUS. GEMEINSAM! UND ZWAR SO, DASS ES DICH FINANZIELL FREI MACHT!

 

ERSTELLE DEN PLAN DER DEINE SCHULE ZU WIRKLICHEM WACHSTUM VERHILFT

 

 

SCHAFFE EINE ATMOSPHÄRE DIE DEINE SCHÜLER FÜR IMMER BEGEISTERT

 

 

FÜHRE SYSTEME EIN AUF DIE DU DICH VERLASSEN KANNST... MIT HAMMER-ERGEBNISSEN

 

 

TRIFF DIE GRÖßTEN DER BRANCHE UND VERNETZE DICH MIT IMPULSGEBERN UND VORBILDERN

 


ER IST AUTOR, LEITET EIN IMPERIUM UND IST WELTWEIT GEFRAGT. ABER WER IST EIGENTLICH KYOSHI KOVAR?

DU WILLST TEILNEHMEN? DANN KOMMT ES AUF DIESE ZWEI PUNKTE AN:

DIESER EINZIGARTIGE KONGRESS IST DER BESTE PLATZ ZUM NETZWERKEN UND STÄRKEN ENGER BUSINESS-BEZIEHUNGEN. WIE DIR DAS GELINGT, ERFÄHRST DU HIER...

Es gibt viele Gründe, am Erfolgskongress Kampfkunst teilzunehmen: Wegen der Vorträge. Oder aufgrund des Networkinggedankens. Das sind nur zwei Beispiele. Wir empfehlen, dass du dir zwei Fragen stellst, bevor du in den Flieger zur Sonneninsel Mallorca steigst:

 

  1. Wie kann ich den Kongress so für mich nutzen, dass ich meine Schule auf ein anderes Level hieven kann?
  2. Wie kann ich selbst anderen Teilnehmenden helfen, erfolgreicher zu werden?

 

Wir sind uns sicher: Beantwortest du dir selbst die beiden Fragen gewissenhaft, wird es dir gelingen, das Meiste rauszuholen. Denn Fakt ist: Je genauer du dir im Klaren über deine eigenen Stärken und Schwächen bist, desto gehaltvoller wird der Erkenntnisgewinn vor Ort sein.

BITTE LIES DIR DIESE PUNKTE DURCH, BEVOR DU NACH MALLORCA REIST

ES GEHT IMMER NUR UM DIESE DREI KITTELBRENN-FAKTOREN:

NEUE SCHÜLER, BLEIBERATE & TEAMAUSBAU

NEUE SCHÜLER

WIE VIELE NEUE SCHÜLER SCHREIBST DU PRO MONAT?

 

UND DEIN WUNSCH? WIE VIELE WÜRDEST DU GERNE SCHREIBEN?

 

HAST DU EINEN PLAN, WIE DIR GENAU DAS GELINGT – UND ZWAR ÜBERS GANZE JAHR VERTEILT?

 

IN WELCHEN BEREICHEN MUSST DU BESSER WERDEN? ONLINE? VERANSTALTUNGEN? EMPFEHLUNGEN?

 

Fallen dir anhand dieser Fragen Möglichkeiten auf, in denen du Optimierungsbedarf und Beratung nötig hättest? Falls ja: Welche?

 


BLEIBERATE

WIE VIELE SCHÜLER VERLIERST DU IM DURCHSCHNITT PRO MONAT?

 

KANNST DU GENAU VORAUSSAGEN, WANN SIE KÜNDIGEN ODER KOMMT DAS ÜBERRASCHEND FÜR DICH?

 

AN WELCHER STELLE IM PROGRAMM KÜNDIGEN DIE MEISTEN SCHÜLER?

 

WIE VIELE SCHWARZGURTE NEHMEN IMMER NOCH AM UNTERRICHT TEIL?

 

UND WIE VIELE SCHWARZGURTE HÄTTEST DU GERNE IM UNTERRICHT?

 

Fallen dir anhand dieser Fragen Möglichkeiten auf, in denen du Optimierungsbedarf und Beratung nötig hättest? Falls ja: Welche?

 


TEAMAUSBAU

HAST DU GENUG TEAMMITGLIEDER, UM ALLE SCHÜLERBEDÜRFNISSE ABZUDECKEN?

 

HAST DU EIN AUSBILDUNGSPROGRAMM FÜR FREIWILLIGE UND TEAMMITGLIEDER?

 

SAGT DIR DAVE KOVARS INSTRUCTOR-COLLEGE ETWAS?

 

KOMMUNIZIERT JEDES TEAMMITGLIED GUT MIT ELTERN UND SCHÜLERN?

 

IST DEINE SCHULE EIN ARBEITSPLATZ, WO MAN GERNE IST?

 

VERBESSERN SICH DEINE TEAMMITGLIEDER REGELMÄßIG, WEIL SIE SICH PERMANENT FORTBILDEN?

 

 

Fallen dir anhand dieser Fragen Möglichkeiten auf, in denen du Optimierungsbedarf und Beratung nötig hättest? Falls ja: Welche?

 


TEAM IST ENGLISCH. UND EINE ABKÜRZUNG FÜR: "TOGETHER EVERYONE ACHIEVES MORE!"

AUF DEUTSCH GESAGT: DU GEWINNST NIE ALLEIN. ALSO, NIMM DEIN TEAM DOCH GLEICH MIT ... ZUM KONGRESS!

Zweifelsohne: Mallorca ist der Place to be. Auch Ende Oktober. Hier dürfen deine Teammitglieder nicht fehlen. Jeder Einzelne wächst hier und wird dank Dave Kovar unglaubliche Erfahrungen sammeln. Reist zusammen ganz entspannt an. Mindestens einen Tag vorher. Wenn das nicht geht: Hören wir da etwa eine Ausrede?

 

Gerade dann solltest du die Chance nicht verpassen. Denn dann stimmt irgendetwas nicht in den Abläufen deiner Schule. Wer nicht einmal einen einzigen Tag in der Woche fehlen kann, arbeitet noch zu viel in der Schule und zu wenig an der Schule. Mach' dich entbehrlich und nimm dein Team mit. Und hänge mindestens einen Tag dran.

 

Hey, du und ausgewählte Mitglieder – ihr seid schließlich auf der Sonneninsel. Wo gibt es eine bessere Atmosphäre als auf diesem wunderschönen Mittelmeereiland? Blickt gemeinsam zurück auf ein lehrreiches Wochenende und lasst Revue passieren, was ihr umsetzen wollt. 

 

Frage deine Teammitglieder:

  • Was wollen sie erreichen?
  • Gehe mit ihnen die Antworten auf die oben genannten Fragen durch.
  • Sind deine Ziele deckungsgleich mit den Ambitionen deiner Mitarbeiter?

Und nicht vergessen: Nutzt die Zeit. Zum Netzwerken. Zum Sonnetanken. Zum Energietanken. Und zum Entspannen. Und danach? Ab auf die Matte. Jetzt geht's ans Umsetzen!

DIE MUSS WIRKLICH SITZEN:

STUDIERE SCHON HEUTE DEINE AUFZUGS-PRÄSENTATION EIN

Stell' dir das mal vor: Da hast du dich extra auf den Weg gemacht nach Paguera/Mallorca. Du bist im Hotel. Und springst in den Aufzug. Da stellst du plötzlich fest: Moment mal, das ist doch der und der. Also, genau der, den du schon seit Jahren bewunderst und eine beachtliche Kampfkunst-Business-Karriere hingelegt hat. Jetzt gilt's. Das sind deine 30 Sekunden! Wenn du jetzt nicht weißt, was du sagen sollst, hast du eine Chance zum Kennenlernen und Austauschen vertan.

Aber so weit muss es ja nicht kommen. Nutze die Wartezeit auf den Kongress und studiere deine sagenumwobene Aufzugspräsentation ein. Was möchtest du wirklich sagen in gerade mal einer halben Minute – gemeinsam mit deinem Idol – im Fahrstuhl?

 

Auch wenn das Szenario vielleicht nicht eintreffen wird (wobei wir inständig hoffen, dass es passiert), dürfte es häufig vorkommen, dass du dich vorstellen willst. 

 

Hier sind viele erfolgreiche Schulleiter vor Ort. Die wollen nicht mit langem Blabla aufgehalten werden. Wie heißt es so treffend: Money loves speed. 

 

Daher unser Tipp: Bereite vor, was du loswerden willst. In der Kürze liegt die Würze. Übe deinen Pitch. Und du wirst nicht nur niemals im Lift allein sein. Auch an der Bar winken dich auf einmal alle zu sich rüber. Denn gerade das Netzwerken ist ein wesentlicher Faktor beim Erfolgskongress Kampfkunst. 

WENN DU SPRICHST, WIEDERHOLST DU NUR, WAS DU SCHON WEIßT, ABER WENN DU ZUHÖRST ...

... LERNST DU MIT DEINEN TEAMMITGLIEDERN UND DEINEN NEUEN KOLLEGEN ... AN DER HOTELBAR ... VIELLEICHT ETWAS NEUES

Am Ende eines Kongresstags empfiehlt sich: Triff dich mit deinem Team auf einen Drink in der Hotelbar. Nehmt euch 15 bis 30 Minuten Zeit und sammelt euch. Was habt ihr erlebt? Und was gelernt? Welche Pläne lassen sich hierdurch ableiten? Eine hervorragende Teambuildingmaßnahme. 

 

Frage deine Mitarbeiter:

  • Was war das Wertvollste, das ihr heute erfahren habt?
  • Mit wem habt ihr gewinnbringende Gespräch führen können?
  • Wem habt ihr heute helfen können?

Schreibt die Erkenntnisse auf und packt auch diese Mitschrift in den Koffer.